Liebe Bürgerinnen und Bürger,

.
Ich freue mich sehr über das große Interesse an meiner Arbeit im nordrhein-westfälischen Landtag. Mich erreichen fast täglich Bürgeranfragen mit Anliegen, Problemen und Sorgen von Menschen aus meinem Wahlkreis.

Seien Sie versichert, dass ich mich mit vollem Elan und ganzer Kraft für Ihre Belange einsetze. Bei Fragen, Anregungen und politischem Redebedarf wenden Sie sich gern an mich.

Haben Sie als Gruppe Interesse an einem Besuch im Landtag? Melden Sie sich bei meinem Team – ich empfange Sie gern.

Auf bald,

Ihre Inge Blask, MdL

Hilfen in der Corona-Krise: Wir wollen einen Schutzschirm für alle, der auch wirkt.

Aus sozialdemokratischer Überzeugung wollen wir einen Schutzschirm für Familien, für Arbeitsplätze, für Selbstständige, für kleine und große Unternehmen. Unsere gute Haushaltslage in Bund und Land gibt das her. Dafür kämpfen wir mit vereinten Kräften – unterschiedliche Interessen stehen hintenan. Dies ist die Zeit, in der Bund, Länder und Kommunen, demokratische Parteien und Sozialpartner zusammenstehen und gemeinsam anpacken: Hilfen für Unternehmen, Selbstständige und Beschäftigte.

Ich bin für Sie erreichbar.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Abgeordneten und Mitarbeiter des Landtag NRW arbeitet aufgrund des Coronavirus größtenteils von zuhause. Für die Sitzungen des Plenums findet das Landesparlament nach wie vor zusammen. Mein Team und ich arbeiten aus dem Homeoffice weiter für Sie. Bitte wenden Sie sich wie gewohnt mit Ihren Anliegen und Fragen an uns.

Unterbezirk - Die SPD im Märkischen Kreis

Hier finden Sie Informationen zu allem, was den Unterbezirk der SPD im Märkischen Kreis betrifft.

Weiterhin können Sie hierüber auch auf die Webpräsenz meiner Kolleginnen Dagmar Freitag (MdB), Birgit Sippel (MdEP) und meines Kollegen Gordan Dudas (MdL) kommen.

Zu guter Letzt finden Sie dort Wissenswertes zu unserem Kreis und zu den einzelnen Ortsvereinen und Fraktionen.

Meldungen

Finanzielle Hilfen für Künstler

Mit einem Runderlass vom 15.3.2020 hat das nordrhein-westfälische Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales verfügt, dass eine Vielzahl von Einrichtungen, Begegnungsstätten und Angebote aufgrund der Corona-Krise vorläufig schließen müssen. Auch öffentliche Veranstaltungen werden vorerst ausgesetzt. Von dieser Regelung besonders betroffen…

NRWs Frauenhäuser benötigen dringend mehr Kapazitäten

Geschlossene Schulen und Kitas, beengte Wohnverhältnisse und Zukunftsängste sind bei vielen Familien in NRW bedingt durch die Corona-Krise derzeit Alltag. Durch das steigende Stress-Level steigen auch die Fälle von häuslicher Gewalt, der häufig vor allem Frauen zum Opfer fallen. Um…