Liebe Bürgerinnen und Bürger,

.

seit dem 19. März bin ich zurück im Landtag NRW für Balve, Hemer, Menden, Neuenrade und Plettenberg.

Ich freue mich sehr, dass das gute Ergebnis und vor allem die großartige Arbeit aller Helferinnen und Helfer nun doch honoriert wurden und arbeite hart daran, diesen Einsatz und dieses Vertrauen zurückzuzahlen.

Seien Sie versichert, dass ich weiterhin mit vollem Elan und ganzer Kraft für die Belange unseres Wahlkreises und unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger in Düsseldorf kämpfen werde. Ich freue mich auf die Arbeit und bin gespannt auf Ihre Anfragen und Wünsche.

Auf Bald,

Ihre Inge Blask, MdL

NRWSPD

Aufbruchstimmung bei der NRWSPD. Kurz bevor er auf dem Landesparteitag mit 80,3% zum neuen Landesvorsitzenden gewählt wurde, traf Sebastian Hartmann mit einer kämpferischen Rede den Nerv der 485 Stimmberechtigten im Saal. Eine neue sinnstiftende Idee für NRW, ein stark verjüngter Landesvorstand, Schluss mit der Selbstbeschäftigung – der Landesverband hat in Bochum den Startschuss für eine bessere SPD gesetzt.

Verbraucher haben ein Recht auf Information!

Mit dem Vorwärts habe ich über Verbraucherschutz und die Chancen der Digitalisierung auch in der Ernährung gesprochen.

.

Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel auf vorwaerts.de:
.

https://www.vorwaerts.de/artikel/start-gruenen-woche-verbraucher-haben-recht-information

Die SPD im Märkischen Kreis

Hier finden Sie Informationen zu allem, was den Unterbezirk der SPD im Märkischen Kreis betrifft.

Weiterhin können Sie hierüber auch auf die Webpräsenz meiner Kolleginnen Dagmar Freitag (MdB), Birgit Sippel (MdEP) und meines Kollegen Gordan Dudas (MdL) kommen.

Zu guter Letzt finden Sie dort Wissenswertes zu unserem Kreis und zu den einzelnen Ortsvereinen und Fraktionen.

Meldungen

Radio-Interview bei WDR 5 mit Inge Blask

Im Rahmen der Reihe „Wer sitzt eigentlich für uns im Landtag“ in der Radiosendung „Westblick“ des WDR 5 ist Inge Blask zu ihrem politischen Werdegang, ihrem beruflichen Hintergrund und zu ihren politischen Kernthemen interviewt worden. Hören Sie doch mal rein……