Willkommen auf meiner Internetseite.

Inge Blask

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

schön, dass Sie meine Homepage besuchen. Hier finden Sie Informationen über mich und meine politische Arbeit sowohl in Düsseldorf als auch aus den Städten Balve, Hemer, Menden, Neuenrade und Plettenberg.

Trotz allen Bemühens, diese Seiten aktuell zu halten, kann es immer wieder einmal vorkommen, dass ich über das Internet Ihr Informationsbedürfnis nicht vollständig erfüllen kann. In diesem Fall bitte ich Sie ganz herzlich darum, sich einfach bei mir zu melden. Das gilt natürlich auch für alle weiteren Fragen, Anregungen und Hinweise. Bitte zögern Sie nicht lange, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf. Über das Kontaktformular geht das ganz unkompliziert.

Ich freue mich auf ein Kennenlernen

Beste Grüße Ihre

 

Inge Blask

 
 

Neues Profilbild Allgemein Freiwillige Feuerwehr Balve erhält neuen Schlauchwagen für den Katastrophenschutz

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Balve, Löschgruppe Langenholthausen, erhält  einen neuen Schlauchwagen für den Katastrophenschutz. Das teilen die heimischen SPD-Abgeordneten Dagmar Freitag MdB und Inge Blask MdL mit.      

Veröffentlicht am 24.08.2016

 

Neues Profilbild Wahlkreis „Das Land überweist Hemer und Menden im Jahr 2017 voraussichtlich 21.738.817 Euro über das Gemeindefinanzierungsgesetz“

Gestern hat das NRW-Innenministerium die erste Berechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz für 2017 vorgelegt. Diese entstand in Zusammenarbeit mit den drei kommunalen Spitzenverbänden des Landes Nordrhein-Westfalen (Städtetag, Landkreistag, Städte- und Gemeindebund). Die Zahlen sollen den Kommunen eine frühzeitige Orientierung für ihre Haushaltsplanungen ermöglichen und basieren auf den derzeitigen Einnahmeerwartungen des Landes nach der Mai-Steuerschätzung für 2016.

Veröffentlicht am 22.07.2016

 

Neues Profilbild Wahlkreis Inge Blask: „Hemer, Menden, Balve, Neuenrade und Plettenberg werden ab 2018 dauerhaft finanziell entlastet"

„Ab 2018 greift die nächste Entlastung des Bundes für die Kommunen, denen dann jährlich rund fünf Milliarden Euro Bundesgeld zu Gute kommen. Grundlage ist die insbesondere auch auf Druck der nordrhein-westfälischen Landespolitik 2013 in den Koalitionsvereinbarungen auf Bundesebene zugesagte Entlastung der Städte und Gemeinden."

Veröffentlicht am 20.07.2016

 

Neues Profilbild Stadtentwicklung Inge Blask: „Plettenberg und Balve erhalten über 1.669.000 Euro aus dem Städtebauförderprogramm 2016“

217 Projekte erhalten in diesem Jahr in Nordrhein-Westfalen Geld aus dem Städtebauförderprogramm. Dafür investieren Land, Bund und die Europäische Union insgesamt fast 261 Millionen Euro. „Das Förderprogramm ist auch für Plettenberg und Balve eine wirksame Hilfe, um die Lebensqualität und das Zusammenleben zu verbessern. Mit insgesamt 1.669.000 Euro werden vor Ort die Fortsetzungen mehrerer Maßnahmen ermöglicht.

Veröffentlicht am 06.07.2016

 

Jugend Erfahrungsbericht von Raphael Vedder zur Teilnahme am Jugend-Landtag NRW vom 23.-25. Juni 2016

Zuerst einmal bedanke ich mich bei Frau Blask, die mir die tolle Möglichkeit gegeben hat am Jugend-Landtag NRW teilnehmen zu können. Der Jugend-Landtag ist eine Institution, in der junge politisch interessierte Menschen im Alter von 16-20 Jahren teilnehmen können. Dabei vertreten diese die Abgeordneten der jeweiligen Parteien.
Vor dem Beginn der Veranstaltung haben die "jungen Abgeordneten" 10 Themen vorgeschlagen bekommen, aus denen sie sich drei aussuchen konnten. Von diesen drei Themen wurden die zwei Themen genommen, für die am meisten votiert worden ist. Diese beiden Themen waren „Ermöglichung eines Gesellschaftswissenschaftlichen Abiturs“ und die „Einführung obligatorischer Projekte zu Politik in Schulen“.

Veröffentlicht am 06.07.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 576044 -

Sie finden mich auch bei

Facebook-Logo